.

 

16.05.2024

„Demokratie leben“: Realschule Burgsteinfurt nimmt an dem Juniorwahl-Projekt zur Europawahl 2024 teil

Am 09. Juni 2024 ist es nach 5 Jahren wieder soweit – die Europawahlen stehen vor der Tür. Doch dieses Mal ist etwas anders: Zum ersten Mal darf ab 16 Jahren gewählt werden. Einige Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b sind damit stimmberechtigt. Doch wie und worüber darf dann abgestimmt werden?

Genau diesen Fragen widmen sich die Klassen 8, 9 und 10 in den kommenden Wochen in einem bundesweiten Schulprojekt zur Europawahl. Unter dem Motto „Demokratie leben“ beschäftigen sie sich intensiv mit den Grundlagen von Wahlen in einer Demokratie, der Rolle und Bedeutung der Europäischen Union, dem Wahlverfahren, der Zusammensetzung und den Aufgaben des EU-Parlaments sowie den zur Wahl stehenden Politikerinnen und Politikern.

Das Schulprojekt erreicht eine Woche vor dem eigentlichen Wahltermin seinen Höhepunkt, wenn die Acht-, Neunt- und Zehntklässler/innen ihre Stimme im Schulwahllokal abgeben dürfen.

Eine spannende Zeit, Politik aktiv mitzugestalten und die Stimme für die Zukunft Europas zu erheben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von links: Sham Al Jwabreh, Karla Willers, Raphael Reppien, Sofija Bastron, Daniel Loos, Leoni Miller, Lasse Niehus

16-Jährige dürfen bei der Europawahl 2024 wählen – was denkt ihr darüber?

„Ich finde gut, dass mehr junge Menschen wählen dürfen, da sie Deutschland zusammen durch ihre Meinungen und Interessen verändern können.“ Raphael

„Ich finde es gut, dass Jugendliche ab 16 Jahren wählen gehen dürfen, da es schließlich um ihre Zukunft geht.“ Sofija

„Ich finde, dass die Absenkung des Wahlalters gut ist, da man dadurch mehr potentielle Wähler/innen erreichen kann. Mit 16 Jahren hat man schon eine politische Haltung, deshalb sehe ich hier kein Problem. Wenn Menschen früher wählen gehen, ist es wahrscheinlicher, dass sie auch an den nächsten Wahlen teilnehmen.“ Lasse

„Es ist gut für die Demokratie, deshalb finde ich es gut, dass junge Menschen ab 16 Jahren wählen dürfen. Außerdem haben Jugendliche das Recht über ihre Zukunft zu entscheiden.“ Sham

„Mit 16 Jahren ist man schon relativ selbstständig und hat sich zu vielen Themen eine eigene Meinung gebildet, deshalb sollte man dann auch wählen dürfen.“ Daniel

„Junge Menschen sind eine Stütze der Gesellschaft, deshalb sollten sie mit 16 Jahren etwas zur Politik beitragen dürfen.“ Karla

„Einerseits könnte ich mir vorstellen, dass sich Jugendliche einen Spaß erlauben und unüberlegt eine Partei wählen könnten. Andererseits werden sich so mehr Jugendliche mit dem Thema Politik beschäftigen, weil sie die Möglichkeit haben, über ihre Zukunft mitzubestimmen.“ Leoni

 


.

24.04.2024

Differenzierungswahl für den Jahrgang 7

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 steht nun die Wahl des sogenannten vierten Hauptfaches an. Dieses Hauptfach begleitet die Schülerinnen und Schüler vom Beginn der Klasse 7 bis zum Ende der Klasse 10. Genau wie in den Hauptfächern Deutsch, Englisch, Mathematik werden im Wahlpflichtfach schriftliche Klassenarbeiten geschrieben.

Bei uns an der Realschule Burgsteinfurt besteht die Möglichkeit, aus vier Differenzierungsangeboten des Wahlpflichtbereiches zu wählen. Das Angebot umfasst die Fächer Biologie, Französisch, Physik und Sozialwissenschaften.

Am Montag, den 06.05.2024 um 19.00 Uhr sind Sie und Ihre Kinder zu einem Info-Abend „Information zu den WP-Fächern“ in der Aula der Realschule eingeladen. Außerdem können die Kinder, die unsicher sind, welches Fach sie wählen sollen, im Wahlpflicht-Unterricht der höheren Jahrgänge hospitieren. Diese Termine werden mit den Klassenleitungen abgestimmt.

Weitere Informationen u.a. zum Ablauf der Wahl erhalten Sie in Kürze per Mail.


.

19.04.2024

Känguru-Wettbewerb an unserer Schule

Auch in diesem Jahr hat unsere Schule am Mathe-Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Hochkonzentriert versuchten die Schüler und Schülerinnen in 75 Minuten möglichst viele mathematische Knobelaufgaben zu lösen, um am Ende den weitesten Kängurusprung zu schaffen. Wir sind schon jetzt auf die Auswertung gespannt. Mal schauen, ob die Erfolge der letzten Jahre wiederholt werden können.


.

17.04.2024

Spannende Exkursion in die Metelener Heide: Einblick in die Berufe Förster und Ranger

Der 7er-Biologiekurs erlebte am Freitag vor den Osterferien eine aufregende Exkursion in die Metelener Heide. Unter der fachkundigen Führung des Försters Herrn Huesmann und des Rangers Herrn Staehler erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die spannenden Berufe des Försters und Rangers.

Vor Ort wurden nicht nur theoretische Aspekte behandelt, sondern auch praktische Untersuchungen durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, Bodenuntersuchungen durchzuführen und sich die Holzwirtschaft genauer anzusehen.

Trotz widriger Wetterbedingungen motivierte Herr Huesmann die Schülerinnen und Schüler mit seiner Kompetenz und seinem Engagement. Viele Fragen wurden geklärt, und die Schülerinnen durften am Ende sogar ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei Herrn Huesmann und Herrn Staehler für die herausragende Betreuung und die spannenden Einblicke bedanken. Diese Exkursion war für unsere Schülerinnen und Schüler eine wertvolle Erfahrung und hat ihr Verständnis für die Natur und die Berufe des Försters und Rangers vertieft.


.

10.04.2024

Besuch ehemaliger Schülerin

Wir freuen uns immer, wenn wir Besuch bekommen von ehemaligen Schülerinnen und Schülern und hören, was aus ihnen geworden ist. Ob Informatiker, Ärztin, Tischler, Erzieherin, Dachdecker, Mechatronikerin, Ingenieur oder – etwas überraschend – Lehrerin – , wir finden es immer wieder faszinierend zu hören, welche Wege unsere Ehemaligen eingeschlagen haben.

Kaja Drunkenmölle, Studentin im Wirtschafts- und Finanzbereich an der renommierten Glasgow University, hat sich etwas mehr Zeit genommen und unseren 10ern von ihrem Leben in Schottland und ihrem Auslandsemester in New York berichtet. Schön, dass Du da warst, Kaja!

 


.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen euch schöne Osterferien! Kommt gesund wieder!


.

01.03.2024

Lukas Hölscher ist Meister im Kopfrechnen

Unser Schüler Lukas Hölscher (7c) hat bei der Kreismeisterschaft im Kopfrechnen herausragende Leistungen erzielt. Er erzielte, so die Mitteilung des Arnold-Janssen-Gymnasiums, „nicht nur unter den Schülern die höchste Punktzahl, sondern übertraf auch die Punktzahlen aller Lehrer, die mehr oder weniger freiwillig teilgenommen haben.“ [Weiterlesen: Klick aufs Bild]


.

20.02.2024

Eindrücke von der SV-Aktion zum Valentinstag


.

20.12.2023

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir wünschen euch und Ihnen erholsame Ferien, ruhige Festtage und einen guten Start in das neue Jahr!


.

15.12.2023

„Alle mal herhören!“

…hieß es für die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen am Dienstag, den 12.12.2023 in der Aula unserer Schule, wo der diesjährige Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der Jahrgangsstufe 6 stattfand.
Jede Klasse 6 hatte zwei Klassensieger ermittelt, die einen bekannten Text vortragen mussten, nachdem sie kurz ihr Lieblingsbuch vorgestellt hatten. Im Anschluss daran lasen die Schülerinnen und Schüler einen unbekannten Text vor.
Die drei stolzen Gewinnerinnen dürfen sich über eine Urkunde und einen Buchgutschein freuen.
Den dritten Platz belegte Franziska Rose (6a), den zweiten Adele Haupt (6c).
Die Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs 2023 ist Lisa Kersken (6c), die zum weiterführenden Regionalentscheid auf Kreis- bzw. Stadtebene eingeladen wird.

Alle wünschen ihr viel Erfolg und drücken die Daumen!


.

04.12.2023

Tag der offenen Tür

Ein „volles Haus“ hatten wir am vergangenen Freitag anlässlich des Tags der offenen Tür. Ein großes Dankeschön gilt insbesondere unseren Schülerinnen und Schülern, die sich um die Musik, die Betreuung der ViertklässlerInnen und um das leibliche Wohl gekümmert haben.

Haben Sie noch weitere Fragen rund um das Thema Schulwechsel? Melden Sie sich gerne bei uns!

Die Anmeldungen für die Klasse 5 finden im Zeitraum vom 14.-20.02.2024 statt.
Dazu werden Sie ab Januar 2024 einen Termin hier auf der Homepage online buchen können.


.

 

28.11.2023

Es weihnachtet sehr – Krippenprojekt der Jg. 5-10

Die Religions- und Philosophiekurse stellen am Freitag ihre Krippen vor.
Die Schülerinnen und Schüler haben in Kleingruppen einige Wochen an ihren wunderschönen und zum Teil außergewöhnlichen Krippen kreativ getüftelt, gehämmert und gebaut. Es sind tolle Ergebnisse entstanden, die am Freitag, den 01.12.2023 in den Räumen der Realschule bestaunt werden können. Gegen eine Spende können die Krippen den Besitzer wechseln.

Wir freuen uns!

 

03.11.2023

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

die Beratungstage stehen vor der Tür! Am 09. und 10. November (Donnerstagnachmittag und Freitagvormittag) finden längere Beratungsgespräche für Sie und ihr Kind statt.
Informationen zur Organisation und zum Ablauf der Beratungstermine haben Sie bereits in einem Informationsschreiben erhalten.
Die Schülerinnen und Schüler werden von den entsprechenden Lehrkräften mit Aufgaben versorgt, die im Selbststudium Zuhause bearbeitet werden sollen.
Im zweiten Schulhalbjahr wird es nach den Osterferien einen Eltern-/Schüler-Sprechtag geben.


.

Die Klasse 6c wünscht Happy Halloween!


.

Anmeldung Jahrgang 5

Liebe Eltern von Grundschulkindern,

besucht Ihr Kind die Klasse 4 einer Grundschule im Raum Steinfurt?

Das bedeutet für Sie als Eltern, es steht in der nächsten Zeit eine besondere Entscheidung an: Welche weiterführende Schule soll mein Kind ab dem Sommer 2024 für die folgenden sechs Jahre besuchen? Wo ist mein Kind am besten aufgehoben und erhält die individuelle Förderung, die es braucht?

Interessierten Eltern und Kindern möchten wir daher die Schulform der Realschule sowie die Besonderheiten der Städtischen Realschule Burgsteinfurt vorstellen.

So laden wir Sie herzlich zu unseren Informationsveranstaltungen ein. Gerne begrüßen wir Sie als Erziehungsberechtigte
am Montag, den 20.11.2023 um 19.00 Uhr
zu einem Info-Abend in unserer Aula

und gemeinsam mit Ihren Kindern
am Freitag, den 01.12.2023 um 15.30 Uhr
zum „Tag der offenen Tür“.

Die Anmeldungen für die Klasse 5 finden im Zeitraum vom 14.-20.02.2024 statt.
Dazu werden Sie ab Januar 2024 einen Termin hier auf der Homepage online buchen können.

Der Kennenlern-Nachmittag findet am Montag, den 24.06.2024 statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


.

29.09.2023

Unsere Referendarinnen Frau Scheipers und Frau Görny haben ihre Ausbildungszeit an unserer Schule sehr erfolgreich beendet. Einen herzlichen Glückwunsch an die frisch gebackenen Lehrerinnen!

Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, wünschen wir erholsame Ferien! Kommt alle gesund wieder!


.

20.09.2023

Informationsabend Cybermobbing

Das Smartphone ist der ständige Begleiter von fast allen Jugendlichen. Neben den vielen Möglichkeiten bringt die Technik auch viele Herausforderungen mit sich. Kriminalhauptkommissar Guido Wilke von der Kreispolizeibehörde Steinfurt hält zu diesem Thema am Montag, 25. September um 18:00 Uhr einen Vortrag in der Aula unserer Schule. Eltern und Schüler/innen sind zu diesem Informationsabend herzlich eingeladen (Anmeldung nicht nötig). Nähere Informationen erhalten sie hier.


.

Auf der Suche nach einem Bufdi

Die Realschule Burgsteinfurt verabschiedete die Bundesfreiwillige Hannah Penzenstadler in der vergangenen Woche, die Schule ist nun auf der Suche nach einer Nachfolge. Ein Jahr lang hat die junge Bufdi die Arbeit in den Klassen 5 und 6 der Realschule erfolgreich begleitet. Es war eine ereignisreiche Zeit, in der man viel für die eigene Berufswahl lernen konnte.

Als Bufdi gestaltet man an der Realschule aktiv das tägliche Leben in den Schulklassen mit. Am Vormittag gibt es ein vielfältiges Einsatzfeld in den Klassen 5 und 6, am Nachmittag unterstützt man die Lernenden bei der Erledigung der Hausaufgaben und hilft bei der Betreuung.

Die Realschule sucht momentan eine junge, engagierte Person, die sich im Bereich der Schule einbringen möchte und den schulischen Alltag von Schülerinnen und Schülern begleiten möchte.

Wer Interesse hat, meldet sich gerne unter info@realschule-burgsteinfurt.de oder 02551 4221.


.

Bundesfreiwilligendienst an unserer Schule

Wir suchen dich! Noch unsicher? Fragen? Einfach anrufen oder eine unverbindliche Mail schreiben an info@realschule-burgsteinfurt.de. Wir freuen uns!


.

22.06.2023

Schöne Ferien!

Das Schuljahr geht zu Ende, das heißt Abschied von euch für einige Wochen, aber auch Abschied von Frau Jordan und Frau Wolsing, die unsere Schule über Jahrzehnte geprägt haben. Wir haben gebührend Abschied gefeiert… Noch wissen wir noch nicht, wie wir ohne die beiden zurechtkommen, aber wir müssen es versuchen!

Die 7b hat beim Stadtradeln als beste Klasse Steinfurts ein Preisgeld von 150 Euro erhalten:


.

19.06.2023

Verleihung des Tecklenborg Förderpreises 2023

Wir gratulieren Frederik Weigt und Sam Wülbeck aus der Musikklasse 6c, Johanna Schröder (Gesang) und Tilda Schwarte (Trompete) aus der 8c, die jeweils in ihrer Kategorie und Altersklasse einen sehr guten 2. Platz beim Musikschulwettbewerb „Tecklenborg Förderpreis 2023“ erreicht haben. Frederik und Sam durften am Sonntagabend beim Preisträgerkonzert in der Bagno-Konzertgalerie eines ihrer Querflötenduette vortragen.


.

12.06.2023

Wir werden euch vermissen, liebe 10er!


.

26.05.2023

„JEDER IST ANDERS“ – Unser Schulmusical

Wir sind immer noch ganz beeindruckt, was unsere Schülerinnen und Schüler auf die Bühne gestellt haben. Hier erste Eindrücke, weitere folgen:

 


.

21.05.2023

Wir freuen uns sehr! Es gibt noch Karten an der Abendkasse.


.

15.05.2023

Realschule Burgsteinfurt wird erneut als „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet

Am vergangenen Freitag wurde die Realschule Burgsteinfurt unter 25 anderen Schulen aus ganz Westfalen für ihr soziales Engagement mit dem Zertifikat „Humanitäre Schule“ des Jugendrotkreuzes Westfalen-Lippe ausgezeichnet.

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, dann kann daraus etwas Großes werden“, so brachte es der Präsident des […] weiterlesen


.

03.05.2023

Spende der Fabrici-Stiftung

Am Dienstag hat der Freundeskreis der Realschule eine großzügige Spende von der Fabrici-Stiftung erhalten.
Mit diesen finanziellen Mitteln wird ein neuer Computerraum eingerichtet.
Wir bedanken uns herzlich dafür!


.

23.03.2023

Gerne auch weitersagen!
Fragen? Einfach eine Mail schreiben an info@realschule-burgsteinfurt.de


.

21.03.2023

Ein Herz für Patientinnen

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen – etwa jede achte Frau erkrankt in ihrem Leben daran.
Schüler*innen der Städtischen Realschule Burgsteinfurt zeigen nun mit ihrem integrativen Projekt ein großes Herz für Brustkrebspatientinnen.

[Weiterlesen – Klick auf’s Bild]:


.

 

16.03.2023

Knobeln ist super – Känguru-Wettbewerb 2023

The same procedure as every year…. Am heutigen Tag fand erneut der deutschlandweite Känguru-Wettbewerb statt. Dabei handelt es sich um einen mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb. Es nahmen 800.000 mathematisch begeisterte Kinder von 11000 Schulen teil, weltweit sogar 6 Millionen Teilnehmer/innen aus über 80 Ländern. Die Schüler/innen knobelten, bis die Köpfe rauchten. Wir sind gespannt, wer in diesem Jahr den weitesten Kängurusprung schafft und somit der Nachfolger von Lukas Hölscher (Klasse 6c) dem Gewinner vom letzten Jahr wird.
Ein großes Dankeschön an den Freundeskreis unserer Schule, der die Teilnahmekosten übernommen hat!


.

 

13.03.2023

Unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 treten heute ihre Betriebspraktika an. Wir wünschen euch eine erkenntnisreiche Zeit!

 

..

18.02.2023

Wir wünschen ein schönes Karnevalswochenende!

Unsere Schülerinnen und Schüler waren am Freitag schon in bester Stimmung

 

 


.

13.02.2023

(Weiterlesen: Klick aufs Bild)


.

27. Januar – Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Mit der Aktion #WeRemember wollen die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen im Rahmen des Geschichtsunterrichts zum heutigen Gedenktag ein Zeichen setzen.


.

20.01.2023

Anmeldung Jahrgang 5

Liebe Eltern,
vom  06.02.2023 bis zum 10.02.2023 können Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden. [Link entfernt]

 


.